Skelett in Wurfbewegung

Mikropause #79 • Werfen

Wirf etwas aus Distanz in den Papierkorb

Hast du getroffen? Spüre einen Moment nach … wie fühlst du dich jetzt?

Die lockere Wurfbewegung mit Ganzkörpereinsatz bringt deine Arme in Schwung und macht dich handlungsfähig. Zudem können sich deine Schultergelenke lösen. Hast du ins Ziel getroffen? Was für ein Erfolgsgefühl! Hast du daneben geworfen? Erhebe dich vom Stuhl, geniesse ein paar Schritte Bewegung, hole das, was nicht im Papierkorb gelandet ist, und versuchs noch einmal!

Was sind Mikropausen?

Bildschirmarbeit belastet! Susanne Wagner • Mein Atem zeigt dir, wie du sofort und jederzeit ausgleichen, entlasten und lösen kannst. Sorge aktiv für deine Zufriedenheit und fühle dich wohl bei der Arbeit. Mach Pause, indem du unterbrichst, was du gerade tust. Selbst wenn die Unterbrechung nur eine Sekunde dauert, das Pausieren unterstützt deine Selbstregeneration.

>
Scroll to Top